Information für unsere Gäste

Sicher haben Sie bereits aus den Tagesmedien gehört, daß dieses Jahr die Preise für den Gänseeinkauf extremst verteuert wurden -

Energiekosten, Anlieferung usw. - so daß es eigentlich gar nicht mehr möglich ist, diese Preise so an die Gäste weiterzugeben, um wirtschaftlich

zu arbeiten.

Dazu kommt die Vogelgrippe, der bis jetzt in Ugarn und Polen ca. 3 Millionen Tiere leider zum Opfer fielen.

Dies alles führte zu einer gesteigerten Nachfrage.

 

Wir beziehen unsere freilaufenden Gänse aus dem Odenwald. Unser Anbieter hatte somit ein bestimmtes Kontingent, welches er uns zu

einem fairen Preis anbieten konnte. Dieses haben wir natürlich voll ausgeschöpft und konnten somit die Reservierungen der letzten Wochen zum Gans-Essen

noch annehmen.

Da wir aus den o.g. Gründen nun keine Gänse mehr beziehen können, nehmen wir leider auch keine weiteren Reservierungen mehr an.

 

Wir wissen natürlich, daß viele Gäste enttäuscht sein werden, aber wir hoffen auf Ihr Verständnis in dieser Lage!

Als Familienbetrieb, der gerade sein 70-jähr. Jubiläum feiert, wollen wir unsere Gäste stets zufriedenstellen und werden nicht zwingend mit utopischen Preisen

kalkulieren.

 

Es würde uns freuen, wenn Sie sich trotzdem für eine Reservierung entscheiden und in unserer reichhaltigen Speisekarte auch ein anderes leckeres Gericht finden!

 

Vielen Dank & hoffentlich bald willkommen im Stolpereck

Familie Illig & das ganze Team vom Stolpereck

Draußen bleiben?! Quatsch.

Artige Hunde sind bei uns immer willkommen- wir belohnen sie mit leckeren Hundekeksen.

Herrchen und Frauchen kriegen schließlich auch was Leckeres zu Essen

Sie erreichen uns

telefonisch unter:

06241 33161

oder unter

folgender E-Mail: info@stolpereck.de

Druckversion | Sitemap
© Restaurant Stolpereck 2022